Auxmoney Kredite von Privat

Bei Auxmoney handelt es sich um eine Onlineplattform, auf welcher private Kreditgeber und Kreditnehmer zusammengeführt werden. Der Kreditnehmer kann schnell, unkompliziert und kostenlos ein Kreditgesuch aufgeben. Dafür muss er entsprechende Informationen bezüglich seines Kreditwunsches eingeben. Des Weiteren wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt. In seinem Gesuch sollte der Antragsteller verraten, für welchen Zweck er einen Kredit von Privat aufnehmen möchte. Diese Informationen könnte es privaten Geldgebern leichter machen, sich für die Entscheidung in eine Investition zu treffen. Für eine Zeit von 21 Tagen wird das Kreditgesuch des Kreditnehmers kostenlos auf der Webseite von Auxmoney veröffentlicht. Möchte der Antragsteller seinen Kreditwunsch bewerben oder weiter hervorheben, stehen ihm dafür verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, für welche allerdings Gebühren anfallen. Darüber sollte sich der Kreditinteressent zunächst informieren, bevor er eine entsprechende Maßnahme trifft. Ansonsten stehen dem Kredit suchenden erst Gebühren, wenn es zu einer verbindlichen Zusage kommt. Von einem Kredit von Privat über den Kreditmarktplatz Auxmoney kann der Kreditnehmer in vielerlei Hinsicht profitieren. Zum einen kann er die Kreditsumme frei wählen. Auch auf die Gestaltung der Zinsen hat er Einfluss. So hat er die Möglichkeit seinem potenziellen Geldgeber einen Zinssatz vorzuschlagen, welcher auch unterhalb der üblichen Zinssätze der Banken liegen darf. Weiterhin kann er entscheiden, in welcher Laufzeit er das Darlehen zurückzahlen möchte.

Viele Vorteile für Anleger

Die Kreditverbgabe an Privatpersonen hat nicht nur für Kreditnehmer viele Vorteile. Auch der Kreditgeber kann gewinnbringende Renditen durch die Zinserträge erzielen. Er darf sich weiterhin aussuchen, ob er nur in ein Projekt investiert oder mehrere Verbraucher oder Selbstständige mit einem Darlehen versorgen möchte. Die erzielten Gewinne aus den Zinserträgen sind natürlich ordnungsgemäß beim Finanzamt zu versteuern. Viele private Kreditgeber nutzen Plattformen wie Auxmoney mittlerweile als Form der Geldanlage. Auch, wenn es sich hierbei um niedrigere Zinseinkünfte handelt, als es bei der Kreditvergabe von Banken der Fall ist, können private Kreditgeber ein Plus machen und unterstützen nebenbei noch eine vielversprechende Idee oder helfen einer Privatperson, einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Die Registrierung auf Auxmoney ist für den privaten Kreditgeber kostenlos. Auf seine getätigten Einlagen muss er jedoch einen prozentualen Anteil an den Betreiber der Plattform abgeben. Darüber kann er sich nicht nur auf dieser Webseite, sondern auch auf dem Portal von Auxmoney umfassender informieren.

Große Sicherheit – kleine Risiken

Auch, wenn die Bonität eines Kreditnehmers bei Auxmoney stets überprüft wird, kann es immer passieren, dass die Kreditraten nicht rechtzeitig zurückgezahlt werden. Dennoch können private Geldgeber sich sicher sein, dass ihre Einlage nicht verloren geht. Das Risiko, einen finanziellen Verlust zu erleiden ist bei Auxmoney relativ gering. So arbeitet das Portal eng mit einem renommierten Partner zusammen, nämlich der Süd-West-Kreditbank zusammen. Diese gewährt privaten Kreditgebern eine Absicherung ihrer Einlagen an. So stellt Auxmoney ein seriöses Portal auf dem hart umkämpften Kreditmarkt dar, von welchem beiden Seiten, also Kreditnehmer und Kreditgeber in hohem Maße profitieren können.