Wer kann mir Geld leihen?

Wer kann mir Geld leihen? – das ist ein Hilferuf, wenn man für dringende Ausgaben Geld braucht oder einen finanziellen Engpass überwinden muss und bei der Bank keine Chancen auf einen Kredit hat. Gerade dann, wenn man bereits über eine schlechte Bonität verfügt und sich in einer finanziellen Notlage befindet, ist es sehr schwierig, jemanden zu finden, der bereit ist, Geld zu leihen.

Nicht auf dubiose Angebote hereinfallen

Schnell hat man eine Anzeige in der Tageszeitung oder im Internet geschaltet, mit der Frage „Wer kann mir Geld leihen?“. Diese Möglichkeit erscheint zwar für viele als letzter Ausweg, doch sollte man vorsichtig sein. Fast immer muss man damit rechnen, dass sich Kredithaie melden, die aus der Notlage ein Geschäft machen. Geht man auf solche Angebote ein, so muss man hohe Bearbeitungsgebühren zahlen. Nicht immer bekommt man tatsächlich einen Kredit. Wird ein Kredit vergeben, so sind die Zinsen unverhältnismäßig hoch. Oft ist bereits vorhersehbar, dass man die Raten nicht bezahlen kann und dass ein Inkassounternehmen die erforderlichen Raten eintreibt.

Seriöse Möglichkeit über den Kreditmarktplatz

Die Frage „Wer kann mir Geld leihen?“ kann man über einen Kreditmarktplatz wie Auxmoney oder Smava stellen. Man erstellt ein Kreditprojekt mit der gewünschten Kreditsumme, der Laufzeit und dem Verwendungszweck. Auch bei einer ungünstigen Bonität und sogar bei einem negativen Schufa-Eintrag kann man auf diese Weise kurzfristig Geld erhalten. Privatpersonen, die bereit sind, in dieses Kreditprojekt zu investieren, melden sich. Die Abwicklung erfolgt zumeist über eine Bank. Diese Möglichkeit ist zwar oft mit hohen Zinsen verbunden, doch eignet sie sich für alle, deren Kreditanträge bei der Bank abgelehnt werden:

  • Auszubildende
  • Rentner
  • Existenzgründer
  • Selbstständige

Schließlich kann man, wenn auch dieses Kreditprojekt abgelehnt wird, noch bei Verwandten oder Freunden nachfragen, ob sie mit Geld helfen können. Man sollte jedoch nur geringe Beträge leihen und alle wichtigen Eckdaten schriftlich festhalten.